Seite auswählen

Startseite ~ Feuerlöscher ~ Tragbare Feuerlöscher

Pulverfeuerlöscher

Pulverfeuerlöscher sind die Alleskönner unter den Löschgeräten. Bei diesen Feuerlöschern kommt ein spezielles Pulver zum Einsatz, das die chemische Reaktion des Verbrennungsvorgangs unterbricht. Unsere Pulverfeuerlöscher decken die Brandlassen A, B und C ab (Löschen von Feststoffen, Flüssigkeiten und Gasen). Dieses breite Einsatzspektrum macht sie zur idealen Lösung für Industriebetriebe, Heizungsanlagen, Parkhäuser und auf Fahrzeugen. Wir führen Pulverfeuerlöscher verschiedener Typen und Größen. Sprechen Sie uns darauf an!

Schaumfeuerlöscher

Schaumfeuerlöscher sind besonders gut zur Bekämpfung von Entstehungsbränden in Wohnräumen, Verkaufsräumen etc. geeignet, da sich der Schaum später nahezu rückstandsfrei entfernen lässt. Die Löschwirkung dieser Feuerlöscher beruht darauf, dass durch den Schaum ein geschlossener Wasserfilm entsteht, der dem Brand die Sauerstoffzufuhr entzieht und den Austritt von Dämpfen und Gasen verhindert. Unsere Schaumfeuerlöscher sind die ideale Lösung zum Löschen von Bränden der Brandklassen A und B (Feststoffe und Flüssigkeiten). Wir beraten Sie gerne zu den unterschiedlichen Größen und Typen von Schaumfeuerlöschern in unserem Sortiment.

Fettbrandfeuerlöscher

Heißes Fett kann sich schnell entzünden und ist schwer zu löschen. Besonders gefährlich ist dabei der Einsatz ungeeigneter Löschmittel – insbesondere Wasser – der zu einer Fettexplosion führen kann. Damit ein Küchenbrand nicht außer Kontrolle gerät, ist es deshalb ratsam, ein wirksames Löschmittel zur Bekämpfung von Fettbränden bereitzuhalten. Eine hervorragende Lösung sind dazu spezielle Fettbrandfeuerlöscher. Diese Speziallöschgeräte für Brände der Brandklasse F enthalten eine hochkonzentrierte Salzlösung, die beim Aufsprühen auf brennendes Öl zu einer Verseifung führt und so den Brand erstickt. Sie können auch zum Löschen von Bränden der Brandklassen A und B eingesetzt werden.

Der Brandschutz Liesenkötter bietet Ihnen in diesem Segment eine Reihe von Fettbrandfeuerlöschern unterschiedlicher Typen und Größen sowohl für den Einsatz in Restaurant- und Imbissbetrieben, Großküchen, Fettbäckereien und Imbissbuden als auch in Ihrer Küche zu Hause.

Wasserfeuerlöscher

Wasser wird ausschließlich zum Löschen von Bränden der Brandklasse A eingesetz. In diese Klasse fallen alle Brände fester Stoffe hauptsächlich organischer Natur, die normalerweise unter Glutbildung verbrennen. Dazu zählen etwa Holz, Kohle, Papier oder Stroh. Die Löschwirkung von Wasser beruht hauptsächlich auf der Abkühlung. Dabei wird dem Feuer durch das schnelle Verdampfen des Wassers Energie entzogen. Außerdem wird das Brandgut durch das Wasser und den Wasserdampf von der Sauerstoffzufuhr abgeschnitten. Der Brandschutz Liesenkötter hat verschiedene Typen und Größen von Wasserfeuerlöschern für Sie im Angebot.

Kohlendioxid-Feuerlöscher

Mit Kohlendioxid-Feuerlöschern können Brände rückstandsfrei gelöscht werden. Das gasförmig austretende Kohlendioxid ist schwerer als Luft und breitet sich daher schnell vom Boden her über den Brandherd aus. Es verdrängt den Sauerstoff und erstickt den Brand schnell und effektiv. Darüber hinaus hat Kohlendioxid eine kühlende Löschwirkung. Da beim Löschen mit Kohlendioxid keine Rückstände bleiben, sind Kohlendioxid-Feuerlöscher insbesondere zur Brandbekämpfung in Bereichen geeignet, in den andere Löschmittel großen Schaden anrichten können. Sie werden deshalb z.B. in EDV-Anlagen, Serverumgebungen oder Laboren eingesetzt. Kohlendioxid ist als Löschmittel bei Bränden der Brandklasse B geeignet.

Im Bereich der Kohlendioxid-Feuerlöscher bieten wir Ihnen eine Reihe qualitativ hochwertiger und leistungsfähiger Löschgeräte an. Dazu zählen insbesondere auch fahrbare Kohlendioxid-Feuerlöscher und Löschcontainer.

Metallbrandfeuerlöscher

Metallbrände sind aufgrund besonders hoher Temperaturen sehr gefährlich. Zum Löschen von Metallbränden sind deshalb spezielle Feuerlöscher der Brandklasse D vorgesehen. Bei Metallbrandfeuerlöschern kommt ein Löschpulver zum Einsatz, das für diesen Zweck besonders geeignet ist. Die Metallbrandfeuerlöscher applizieren das Löschmittel über eine Art Berieselungsdüse, um zu verhindern, dass heiße Metallspäne beim Löschen aufgewirbelt werden. Sie sind außerdem mit einer Löschlanze versehen, um das Löschen des Brandes aus sicherer Entfernung zu gewährleisten.

Wassernebelfeuerlöscher

Der Wassernebelfeuerlöscher ist eine besondere Art des Feuerlöschers, hier wird dank eines Bauteils im Behälter reines Wasser ohne Zusatzstoffe in einen feinen Wassernebel zersetzt. Die Vorteile des Wassernebelfeuerlöschers sind, zum einen wird eine große Kühlwirkung erzielt zum anderen schützt der Nebel den Benutzer Wasser oder normale Wasser- und Schaumfeuerlöscher führen zur Fettexplosion) einsetzten. Damit ist dieser Feuerlöscher problemlos bei Ihnen im Haushalt einsetzbar.

Autofeuerlöscher

Autofeuerlöscher sind die ideale Lösung, um auch im Auto für hervorragenden Brandschutz zu sorgen. Die kompakten Pulverfeuerlöscher sind platzsparend und leicht zu bedienen.

Trotz ihrer geringen Größe sind unsere Autofeuerlöscher bestens geeignet, um Brände der Brandklassen A, B und C wirksam zu bekämpfen. Wir beraten Sie gerne!

Design-Feuerlöscher

Unsere Design-Feuerlöscher beweisen, dass ansprechende Optik und effektiver Brandschutz kein Widerspruch sein müssen. Für brandschutzbewusste Designliebhaber haben wir gleich zwei Serien im Angebot:

Die Feuerlöscher der Color Up-Serie bestechen durch pfiffige humorvolle Designs und knallige Farben. Dabei sind die schicken Löschgeräte nicht nur schön, auch die inneren Werte wissen zu überzeugen: Denn die Löscher der Color Up-Serie sind echte Multitalente. Mit den Brandklassen A, B und F können sie bei allen haushaltsüblichen Entstehungsbränden eingesetzt werden und machen sogar bei Fettbränden eine gute Figur.

Unsere Designfeuerlöscher in Chromoptik genügen nicht nur höchsten ästhetischen Ansprüchen, sondern machen auch in der Funktionalität keine Kompromisse. Die Chrom-Feuerlöscher sind mit verschieden Löschmitteln und in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Durch ihr ebenso zeitloses wie modernes Design sind diese Feuerlöscher die ideale Lösung, wenn Sie weder auf guten Brandschutz noch auf gute Optik verzichten wollen und stellen z.B. in Restaurants, Hotels oder in Büro- und Ausstellungsräumen eine attraktive Alternative zu herkömmlichen Feuerlöschern dar.

Wichtiger Hinweis:

Da Design-Feuerlöscher aufgrund der Farbabweichung nicht der DIN EN 3 entsprechen, bedarf es bei betrieblicher Nutzung einer Ausnahmegenehmigung durch die Brandschutz- und Arbeitsbehörde. Keiner Genehmigung bedarf es hingegen bei privater Nutzung.

Weitere Informationen:

» Color Up Designfeuerlöscher
» WM-Feuerlöscher – Brandschutz mit Kick

Startseite ~ Feuerlöscher ~ Tragbare Feuerlöscher

Pulverfeuerlöscher

Pulverfeuerlöscher sind die Alleskönner unter den Löschgeräten. Bei diesen Feuerlöschern kommt ein spezielles Pulver zum Einsatz, das die chemische Reaktion des Verbrennungsvorgangs unterbricht. Unsere Pulverfeuerlöscher decken die Brandlassen A, B und C ab (Löschen von Feststoffen, Flüssigkeiten und Gasen). Dieses breite Einsatzspektrum macht sie zur idealen Lösung für Industriebetriebe, Heizungsanlagen, Parkhäuser und auf Fahrzeugen. Wir führen Pulverfeuerlöscher verschiedener Typen und Größen. Sprechen Sie uns darauf an!

Schaumfeuerlöscher

Schaumfeuerlöscher sind besonders gut zur Bekämpfung von Entstehungsbränden in Wohnräumen, Verkaufsräumen etc. geeignet, da sich der Schaum später nahezu rückstandsfrei entfernen lässt. Die Löschwirkung dieser Feuerlöscher beruht darauf, dass durch den Schaum ein geschlossener Wasserfilm entsteht, der dem Brand die Sauerstoffzufuhr entzieht und den Austritt von Dämpfen und Gasen verhindert. Unsere Schaumfeuerlöscher sind die ideale Lösung zum Löschen von Bränden der Brandklassen A und B (Feststoffe und Flüssigkeiten). Wir beraten Sie gerne zu den unterschiedlichen Größen und Typen von Schaumfeuerlöschern in unserem Sortiment.

Fettbrand-Feuerlöscher

Heißes Fett kann sich schnell entzünden und ist schwer zu löschen. Besonders gefährlich ist dabei der Einsatz ungeeigneter Löschmittel – insbesondere Wasser – der zu einer Fettexplosion führen kann. Damit ein Küchenbrand nicht außer Kontrolle gerät, ist es deshalb ratsam, ein wirksames Löschmittel zur Bekämpfung von Fettbränden bereitzuhalten. Eine hervorragende Lösung sind dazu spezielle Fettbrandfeuerlöscher. Diese Speziallöschgeräte für Brände der Brandklasse F enthalten eine hochkonzentrierte Salzlösung, die beim Aufsprühen auf brennendes Öl zu einer Verseifung führt und so den Brand erstickt. Sie können auch zum Löschen von Bränden der Brandklassen A und B eingesetzt werden.

Der Brandschutz Liesenkötter bietet Ihnen in diesem Segment eine Reihe von Fettbrandfeuerlöschern unterschiedlicher Typen und Größen sowohl für den Einsatz in Restaurant- und Imbissbetrieben, Großküchen, Fettbäckereien und Imbissbuden als auch in Ihrer Küche zu Hause.

Wasserfeuerlöscher

Wasser wird ausschließlich zum Löschen von Bränden der Brandklasse A eingesetz. In diese Klasse fallen alle Brände fester Stoffe hauptsächlich organischer Natur, die normalerweise unter Glutbildung verbrennen. Dazu zählen etwa Holz, Kohle, Papier oder Stroh. Die Löschwirkung von Wasser beruht hauptsächlich auf der Abkühlung. Dabei wird dem Feuer durch das schnelle Verdampfen des Wassers Energie entzogen. Außerdem wird das Brandgut durch das Wasser und den Wasserdampf von der Sauerstoffzufuhr abgeschnitten. Der Brandschutz Liesenkötter hat verschiedene Typen und Größen von Wasserfeuerlöschern für Sie im Angebot.

Kohlendioxid-Feuerlöscher

Mit Kohlendioxid-Feuerlöschern können Brände rückstandsfrei gelöscht werden. Das gasförmig austretende Kohlendioxid ist schwerer als Luft und breitet sich daher schnell vom Boden her über den Brandherd aus. Es verdrängt den Sauerstoff und erstickt den Brand schnell und effektiv. Darüber hinaus hat Kohlendioxid eine kühlende Löschwirkung. Da beim Löschen mit Kohlendioxid keine Rückstände bleiben, sind Kohlendioxid-Feuerlöscher insbesondere zur Brandbekämpfung in Bereichen geeignet, in den andere Löschmittel großen Schaden anrichten können. Sie werden deshalb z.B. in EDV-Anlagen, Serverumgebungen oder Laboren eingesetzt. Kohlendioxid ist als Löschmittel bei Bränden der Brandklasse B geeignet.

Im Bereich der Kohlendioxid-Feuerlöscher bieten wir Ihnen eine Reihe qualitativ hochwertiger und leistungsfähiger Löschgeräte an. Dazu zählen insbesondere auch fahrbare Kohlendioxid-Feuerlöscher und Löschcontainer.

Metallbrand-Feuerlöscher

Metallbrände sind aufgrund besonders hoher Temperaturen sehr gefährlich. Zum Löschen von Metallbränden sind deshalb spezielle Feuerlöscher der Brandklasse D vorgesehen. Bei Metallbrandfeuerlöschern kommt ein Löschpulver zum Einsatz, das für diesen Zweck besonders geeignet ist. Die Metallbrandfeuerlöscher applizieren das Löschmittel über eine Art Berieselungsdüse, um zu verhindern, dass heiße Metallspäne beim Löschen aufgewirbelt werden. Sie sind außerdem mit einer Löschlanze versehen, um das Löschen des Brandes aus sicherer Entfernung zu gewährleisten.

Wassernebel-Feuerlöscher

Der Wassernebelfeuerlöscher ist eine besondere Art des Feuerlöschers, hier wird dank eines Bauteils im Behälter reines Wasser ohne Zusatzstoffe in einen feinen Wassernebel zersetzt. Die Vorteile des Wassernebelfeuerlöschers sind, zum einen wird eine große Kühlwirkung erzielt zum anderen schützt der Nebel den Benutzer Wasser oder normale Wasser- und Schaumfeuerlöscher führen zur Fettexplosion) einsetzten. Damit ist dieser Feuerlöscher problemlos bei Ihnen im Haushalt einsetzbar.

Autofeuerlöscher

Autofeuerlöscher sind die ideale Lösung, um auch im Auto für hervorragenden Brandschutz zu sorgen. Die kompakten Pulverfeuerlöscher sind platzsparend und leicht zu bedienen.

Trotz ihrer geringen Größe sind unsere Autofeuerlöscher bestens geeignet, um Brände der Brandklassen A, B und C wirksam zu bekämpfen. Wir beraten Sie gerne!

Design-Feuerlöscher

Unsere Design-Feuerlöscher beweisen, dass ansprechende Optik und effektiver Brandschutz kein Widerspruch sein müssen. Für brandschutzbewusste Designliebhaber haben wir gleich zwei Serien im Angebot:

Die Feuerlöscher der Color Up-Serie bestechen durch pfiffige humorvolle Designs und knallige Farben. Dabei sind die schicken Löschgeräte nicht nur schön, auch die inneren Werte wissen zu überzeugen: Denn die Löscher der Color Up-Serie sind echte Multitalente. Mit den Brandklassen A, B und F können sie bei allen haushaltsüblichen Entstehungsbränden eingesetzt werden und machen sogar bei Fettbränden eine gute Figur.

Unsere Designfeuerlöscher in Chromoptik genügen nicht nur höchsten ästhetischen Ansprüchen, sondern machen auch in der Funktionalität keine Kompromisse. Die Chrom-Feuerlöscher sind mit verschieden Löschmitteln und in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Durch ihr ebenso zeitloses wie modernes Design sind diese Feuerlöscher die ideale Lösung, wenn Sie weder auf guten Brandschutz noch auf gute Optik verzichten wollen und stellen z.B. in Restaurants, Hotels oder in Büro- und Ausstellungsräumen eine attraktive Alternative zu herkömmlichen Feuerlöschern dar.

Wichtiger Hinweis:

Da Design-Feuerlöscher aufgrund der Farbabweichung nicht der DIN EN 3 entsprechen, bedarf es bei betrieblicher Nutzung einer Ausnahmegenehmigung durch die Brandschutz- und Arbeitsbehörde. Keiner Genehmigung bedarf es hingegen bei privater Nutzung.

Weitere Informationen:

» Color Up Designfeuerlöscher
» WM-Feuerlöscher – Brandschutz mit Kick

Wartung von tragbaren Feuerlöschern

Entsprechend der Normen DIN 14406-4 und DIN EN 3 sind tragbare Feuerlöscher in einem Abstand von höchstens zwei Jahren auf ihre Funktion hin zu prüfen. Darüber hinaus ist ein Feuerlöscher, der ausgelöst wurde umgehend instandzusetzen, um eine einwandfreie brandschutztechnische Einsatzbereitschaft des Gerätes zu gewährleisten. Als Fachdienstleister im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes übernimmt der Brandschutz Liesenkötter gerne die fachgerechte Prüfung, Instandsetzung und Befüllung Ihrer Feuerlöscher. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gerne an, Ihre Feuerlöscher im Rahmen einer längerfristigen Wartungsvereinbarung regelmäßig zu warten und gegebenenfalls zu erneuern oder auszutauschen. So können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Feuerlöscher zu jeder Zeit in einem einwandfreien Zustand sind. Dadurch gewinnen Sie nicht nur Sicherheit im Brandfall, sondern auch Rechtssicherheit.

Natürlich beraten wir Sie außerdem gerne bei der Neuanschaffung von Feuerlöschern, sodass Sie sicher sein können, dass richtige Feuerlöschgerät für jeden Anwendungsbereich zu finden.