Seite auswählen
Startseite ~ Feuerlöscher ~ Fahrbare Feuerlöscher

Fahrbare Feuerlöscher

Um hohen Brandgefährdungen in weitläufigen Gebäuden und Objekten wie Lagerhallen, Büroflächen oder Fertigungsanlagen zu begegnen, sind fahrbare Feuerlöschgeräte besonders gut geeignet. Gegenüber tragbaren Geräten können fahrbare Feuerlöscher deutlich größere Mengen Löschmittel zur Verfügung stellen. Gleichzeitig sind sie mobil und können so problemlos und schnell an den Einsatztort gebracht werden, um einen Brand effektiv zu bekämpfen.

Fahrbare Feuerlöscher und Feuerlöschcontainer sind entsprechend der jeweils erforderlichen Brandklassen mit unterschiedlichen Löschmitteln bestückt: Pulver- und Schaumlöschgeräte (Brandklassen A, B und C)sind ebenso erhältlich wie fahrbare Kohlendioxid-Löschgeräte für die rückstandslose Brandbekämpfung von Bränden der Brandklasse B, beispielsweise in Büros oder Serverräumen.

Wir beraten Sie gerne bei der Anschaffung geeigneter fahrbarer Löschgeräte für alle Bedarfe. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für die regelmäßige Wartung und Instandsetzung Ihrer fahrbaren Feuerlöscher zur Verfügung.

Wartung von fahrbaren Feuerlöschern

Fahrbare Feuerlöscher müssen nach DIN 14406-4 und DIN EN 3 im Abstand von höchstens zwei Jahren einer Funktionsprüfung unterzogen werden. Wurde der Feuerlöscher ausgelöst, muss er instandgesetzt und neu befüllt werden, um sicherzustellen, dass das Gerät weiterhin voll einsatzfähig ist. Wir bieten Ihnen gerne an, Ihre fahrbaren Feuerlöscher zu warten und gegebenenfalls instandzusetzten und zu befüllen. Selbstverständlich übernehmen wir diese Aufgabe für Sie auch im Rahmen einer längerfristigen Wartungsvereinbarung: Verlassen Sie sich darauf, dass Ihre Feuerlöscher jederzeit in einem einwandfreien Zustand sind und gewinnen Sie so nicht nur Sicherheit im Brandfall, sondern auch Rechtssicherheit im Schadensfall.